Rose-Marie von Halem Osteopathische Pferdetherapeutin Rose-Marie von Halem

Über Rose-Marie von Halem

Rosemarie von Halem ist seit über 30 Jahren aktive Dressurreiterin nach der klassischen Methode. Ihr liegt das Wohl des Pferdes ebenso am Herzen, wie der Wunsch, den Reiter und sein Pferd in Harmonie zu sehen.

Aus ihrer Erfahrung als aktive Reiterin und Ihrer langjährigen Tätigkeit als Osteopathische Pferdetherapeutin kennt und versteht sie die Probleme von Pferd und Reiter und hilft Ihnen bei der Lösung.

Als Osteopathische Pferdetherapeutin, ausgebildet nach Barbara Welter-Böller, bietet sie im Rahmen der osteopathischen Pferdebehandlung auch die sanfte Methode der Cranio-Sacralen Therapie an.

Zusätzlich durchlief Rose-Marie von Halem eine Ausbildung in Akupunktur nach TCM (Traditionelle Chinesische Medizin), die sie seitdem mit viel Begeisterung begleitend zur osteopathischen Behandlung einsetzt.

Als Gründungsmitglied der Deutschen Gesellschaft für Osteopathische Pferdetherapie, steht sie für den seriösen Einsatz geprüfter Behandlungsmethoden mit einem klaren Focus auf das Wohl des Tieres.